Pinterest

Hildesheim - Mariendom und St Michaelis

78 Pins21 Seguidores
Hildesheim - Cathedral St Mary
Die Christussäule, hier am vorübergehenden Ort in St Michaelis 2011, während der Restaurierungsarbeiten im und am Dom.

Die Christussäule, hier am vorübergehenden Ort in St Michaelis 2011, während der Restaurierungsarbeiten im und am Dom.

Bernwardstür: Gegenüberstellung links der 'alten' Eva  des AT, und rechts der 'neuen' Eva (sprich: Maria) des Neuen Testamentes.

Bernwardstür: Gegenüberstellung links der 'alten' Eva des AT, und rechts der 'neuen' Eva (sprich: Maria) des Neuen Testamentes.

Die Bernwardstür: Erscheinung des Auferstandenen Christus, rechter Türflügel

Die Bernwardstür: Erscheinung des Auferstandenen Christus, rechter Türflügel

Der neue,  aus drei mächtigen Steinblöcken als Verweis auf die alttestamentlichen Opferaltäre gestaltete Hauptaltar dient als Ort des Messopfers.Der Hauptalter des Hildesheimer Doms. Er korrespondiert mit dem Godehardschrein in der Krypta als Erinnerungsort an den ersten heilig gesprochenen Bischof von Hildesheim. Darüber der für diesen Raum gestiftete Radleuchter des Bischofs Thietmar (1038-1044) .

Der neue, aus drei mächtigen Steinblöcken als Verweis auf die alttestamentlichen Opferaltäre gestaltete Hauptaltar dient als Ort des Messopfers.Der Hauptalter des Hildesheimer Doms. Er korrespondiert mit dem Godehardschrein in der Krypta als Erinnerungsort an den ersten heilig gesprochenen Bischof von Hildesheim. Darüber der für diesen Raum gestiftete Radleuchter des Bischofs Thietmar (1038-1044) .

Etwa 1230/40 ist das bronzene Adlerpult entstanden –  ein Beispiel für die Bedeutung Hildesheims als Standort hochwertigen mittelalterlichen Gusshandwerks.

Etwa 1230/40 ist das bronzene Adlerpult entstanden – ein Beispiel für die Bedeutung Hildesheims als Standort hochwertigen mittelalterlichen Gusshandwerks.