1941 erkrankte Matisse und blieb den Rest seines Lebens an den Rollstuhl gebunden. Da ihm das Arbeiten mit dem Pinsel schwerfiel, fing er an „mit der Schere zu malen“, also Papier zu schnipseln, wie damals als er noch ein Kind war. Er ließ große Papierbögen in kräftigen Farben mit Wasserfarben monochrom (einfarbig) bemalen. Danach schnitt er frei aus der Hand abstrakte Formen mit der Schere aus und ließ sie von seiner Assistentin auf einem großen Papierbogen hin- und herschieben.

1941 erkrankte Matisse und blieb den Rest seines Lebens an den Rollstuhl gebunden. Da ihm das Arbeiten mit dem Pinsel schwerfiel, fing er an „mit der Schere zu malen“, also Papier zu schnipseln, wie damals als er noch ein Kind war. Er ließ große Papierbögen in kräftigen Farben mit Wasserfarben monochrom (einfarbig) bemalen. Danach schnitt er frei aus der Hand abstrakte Formen mit der Schere aus und ließ sie von seiner Assistentin auf einem großen Papierbogen hin- und herschieben.

Old Friends: Artists, Pablo Picasso & Marc Chagall, laughing together in a studio space.

Old Friends: Artists, Pablo Picasso & Marc Chagall, laughing together in a studio space.

Henri Matisse at work on new projects in 1953, when he was 83

Henri Matisse dispensa apresentações. O que quero registrar aqui é que este grande Mestre da Arte, em seus últimos anos a...

Joan Miró, Son Abrines, 1978, Photo Jean Marie del Moral

Joan Miró's influential Mallorcan studio and sanctuary to be exposed in major exhibition...

Matisse por Coffin. Vogue 1949 . Matisse in bed working on his cut outs, Vence, 1948.

Matisse por Coffin. Vogue 1949 . Matisse in bed working on his cut outs, Vence, 1948.

Pinterest
Pesquisar